Nicotino zieht an Orlandos Fäden.

Verwicklungen der sizilianischen opera dei pupi in Vincent Dieutres Film Orlando ferito

  • Fabian Schmitz Universität Konstanz
Schlagworte: Vincent Dieutre, Orlando ferito, Mimmo Cuticchio, opera dei pupi, Marionette, Marionettentheater, Georges Didi-Huberman, Pier Paolo Pasolini, Filmessay

Abstract

Der Filmemacher Vincent Dieutre kreiert in seinem Film Orlando ferito (2015) eine Collage aus unterschiedlichen Bildern, Sequenzen und sich überlagernden Erzählungen. Einer dieser Erzählstränge handelt vom geheimen Leben der sizilianischen pupi hinter der Bühne ihres Marionettentheaters. Ihre Geschichte entwickelt sich zum eigentlichen roten Faden des Films und führt verschiedene Ebenen (autobiographische, essayistische, ästhetische) in einer Parabel zusammen. An der filmischen Inszenierung des Schauspiels um den in einer tiefen Melancholie gefangenen Orlando kristallisieren sich Dieutres ästhetische Verfahren in einer steten Verkehrung von Realität und Fiktion, von Leben und Theater heraus. Die sizilianischen pupi tragen mit ihrem allegorischen Potenzial dazu bei, indem sie multiple Identifikationen anbieten. So erkennt sich nicht nur Dieutre in einer Marionette wieder, sondern auch seine Freunde und Gesprächspartner verwirren sich in den Fäden der pupi, bis deren Blick zum Spiegel der Zuschauer im Dunkel des Kinosaals wird.

Autor/innen-Biografie

Fabian Schmitz, Universität Konstanz

Studium der Deutschen und Romanischen Philologie sowie Philosophie in Göttingen, Neuchâtel und Lissabon (2004-2010); wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Konstanz am Graduiertenkolleg „Das Reale in der Kultur der Moderne“ (2013-2016), am Exzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“ (2016-2017), danach wissenschaftliche Hilfskraft am dortigen Zukunftskolleg; Promotion an der Universität Konstanz (2022) mit der Arbeit: „Die Finten des Autors. Reflexion und Praxis von Autorschaft bei Marcel Proust“; Publikationen u. a. zu Marcel Proust, der Briefkultur des 18. wie 19. Jh. und der europäischen Aufklärung.

Veröffentlicht
2022-10-17
Zitationsvorschlag
SCHMITZ, F. Nicotino zieht an Orlandos Fäden.: Verwicklungen der sizilianischen opera dei pupi in Vincent Dieutres Film Orlando ferito. denkste: puppe - multidisziplinäre zeitschrift für mensch-puppen-diskurse, v. 5, n. 1, p. 107-117, 17 Okt. 2022.